Musikschule Geislingen
 
 

Aktuelles

Musikschule bei Internationalem Jugend-Musik-Wettbewerb in Montceau-les-Mines

Musik verbindet Nationen
Zwei Gruppen der Musikschule bei europäischem Musikfest erfolgreich.
Am Freitag, den 27.4., ging es für zwei Ensembles der Musikschule Geislingen, die Fiddle-Band und das Saxophonquartett, nach Montceau-les-Mines. In der Partnerstadt Geislingens fand von Freitag bis Dienstag ein Musikfest mit Wettbewerb für europäische Jugendliche statt, an dem über 150 Jugendliche teilnahmen.
Bei diesem Wettbewerb konnten sich die jungen Leute aus Polen, Italien, Frankreich und Deutschland in verschiedenen Kategorien messen. Erfolgreich war dabei die Fiddle-Band, die in der Kategorie Band/Ensemble den ersten Preis gewinnen konnte. Das Saxophon-Quartett spielte außer Konkurrenz, da eine verunfallte Spielerin kurzfristig durch den Ensemble-Leiter vertreten werden musste.
Doch neben dem bewerteten Vorspiel gab es auch noch viele andere Programmpunkte, wie das gemeinsame Musizieren und Tanzen unter freiem Himmel am Morgen des Samstags oder der Boule-Wettbewerb und der Festabend am Sonntag. Bei all diesen Aktionen boten sich den Jugendlichen viele Gelegenheiten, Kontakte mit jungen Musikern aus anderen Ländern zu knüpfen.
Insgesamt war es für alle Teilnehmer, Schüler wie Lehrer, eine tolle Reise mit viel Spaß und Musik, die viel zu schnell vorbeiging.

Saxophon-Quartett und Fiddle-Band der Städtischen Musikschule Geislingen hatten Spaß und Erfolg beim Internationalen Jugend-Musik-Treffen mit Wettbewerb in Montceau-les-Mines.
Saxophon-Quartett und Fiddle-Band der Städtischen Musikschule Geislingen hatten Spaß und Erfolg beim Internationalen Jugend-Musik-Treffen mit Wettbewerb in Montceau-les-Mines.

© 2018 Musikschule Geislingen cm city media GmbH