Musikschule Geislingen
 
 

Aktuelles

Bahn frei für neue Musikschüler ab März - jetzt anmelden!

Bahn frei für neue Musikschüler –
Musikschulhalbjahr beginnt ab März
 
Du willst selber Musik machen? Jetzt Anmelden!
Das neue Musikschulhalbjahr beginnt ab dem 1. März.
Infos und Anmeldung:
07331–24278 oder www.musikschule-geislingen.de
 
Zum Halbjahr stehen folgende Angebote zur Verfügung:
 
Instrumental und Vokal-Unterricht
Streichinstrumente (Violine, Viola, Violoncello, auch Kontrabass!)
Holzblasinstrumente (Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxofon, auch Oboe!)
Blechblasinstrumente (Trompete, Posaune, Tenorhorn, auch Waldhorn!)
Tasteninstrumente (Piano, Keyboard, Konzertakkordeon, auch Jazz- & Pop-Piano!)
Schlagzeug (Pop/Rock/Jazz/Klassisch)
Zupfinstrumente (neben klassischer Gitarre auch E-Gitarre, E-Bass, Harfe!)
Gesang und Stimmbildung (Klassisch, Pop, Musical und Jazz!)
 
Elementarunterricht
Musikalische Grundausbildung für Blockflöte oder Melodika in der Kleingruppe
günstig & qualifiziert! Für Grundschul-Kinder bis zum 8. Lebensjahr.
 
Unterricht vor Ort
Nicht nur in Geislingen und dessen Teilorten wird Unterricht angeboten.
Auch in den Partner-Gemeinden
Amstetten, Bad Ditzenbach, Bad Überkingen, Böhmenkirch, Deggingen, Drackenstein, Kuchen, Lonsee und Wiesensteig kann man Musikunterricht nehmen.
Erkundigen Sie sich bei uns.
 
Ensembles – Erlebnis Zusammenspielen!
Streichorchester in drei Aufbaustufen: Paganinis, Maxis, Jugendorchester.
U-Musik-Bands in verschiedenen Aufbaustufen: Starter-Band, Jugend-Big Band, Big Energy Band, Rock-Band, Ensemble Salonika
Gemischtes Holzbläser-Ensemble, Querflöten-Ensemble, Saxofon-Quartett, Blockflöten-Ensemble, Streicher-Ensemble für Kammermusik, Gitarren-Ensemble
 
Weitere Angebote
Theorie und Gehörbildung
Musikgarten für Kinder bis drei Jahre mit einem Elternteil oder vertrauten Bezugsperson
 
Außerdem
Vermietung von Instrumenten
Familienförderung und Sozialermäßigung (für Geislinger Bürger)
Qualifizierte und diskrete Beratung und  unkomplizierte Hilfe bei
Förder-Anträgen, z.B.  für “Bündnis für Bildung” und “Rückenwind”