Musikschule Geislingen
 
 

Aktuelles

So, 19. Mai, 11h, Kapellmühlsaal: Virtuos-romantische Matinee des Fördervereins der Musikschule

Virtuos-romantische Matinee
Der Förderverein der Musikschule Geislingen lädt zu einer virtuos-romantischen Matinee ein: Am 19. Mai 2019 um 11.00 Uhr spielt das DUO CON BRIO mit Holger Frey (Violine) und Heinz Lendl (Klavier) in der Kapellmühle in der MAG. Die versierten Instrumentalisten werden Paraphrasen aus Opern von Puccini, Bellini, Mozart und Wagner zu Gehör bringen. Unter den Arrangeuren dieser teils virtuosen Bearbeitungen befinden sich so berühmte Namen wie Pablo  de Sarasate, Delphin Alard oder Franz Drdla, die die Virtuosen-Ära des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts entscheidend geprägt haben.
An der Violine ist Holger Frey zu hören. Er studierte an der Musikhochschule Stuttgart bei Gerhard Voss und der Quartettklasse des Melos-Quartetts. Nach Besuchen der Meisterklassen beim LaSalle-Quartett, bei Wanda Wilkomirska, D. Zsigmondy, Kolja Lessing, Ingolf Turban und Conrad von der Goltz unterzog er sich 2001 der Konzertprüfung bei Prof. Ingolf Turban. Mit ihm nahm er auch die CD „Il Maeestro e lo Scholaro“ auf, für die er Paganini- Kompositionen arrangierte.  Seit Dezember 2001 lehrt er an der Geislinger Musikschule das Fach Violine und wurde 2008 zum stellvertretender Leiter dieser Einrichtung berufen.
Am Flügel begleitet Heinz Lendl. Während seiner Schulzeit erhielt er bei Ernst Leuze Unterricht in Klavier- und Orgelspiel.
Nach seinem Abitur studierte er an der Musikhochschule Stuttgart Klavier bei Prof. Karl-Heinz Lautner und Kammermusik bei Prof. Günther Louegk. Seit 1986 unterrichtet er an der Musikschule Geislingen die Fächer Klavier und Musiktheorie. Neben seiner Unterrichtstätigkeit tritt er regelmäßig als Klavierbegleiter auf; Mit dem Bariton Christoph Sökler, dem Chansonier Fabian Schläper und als Duopartner mit Holger Frey.
Freunde der romantischen Musik sind herzlich eingeladen, die Höhepunkte einer längst vergangenen aber doch wegweisenden Epoche der Musikgeschichte mitzuerleben.
Die Matinee beginnt wie immer um 11.00 Uhr in der Kapellmühle in der MAG in Geislingen. Organisiert und getragen wird die Veranstaltung vom „Verein der Freunde und Förderer der Musikschule e.V.“ unter Mithilfe der Musikschule. Der Eintritt ist frei, Spenden werden dankbar entgegengenommen.