Musikschule Geislingen
 
 

Blechblasinstrumente

Horn

Horn

Das Horn, auch Waldhorn genannt, ist wahrscheinlich das älteste Instrument in unserem Kulturkreis. Seit Anfang des 17. Jahrhunderts wird es mit Ventilen gebaut, die eine chromatische Spielweise ermöglichen.

Das Rohr ist deutlich länger als bei der Trompete, dabei enger gebaut (mensuriert), das Schallstück aber viele größer. Zusammen mit dem sogenannten Trichtermundstück ergibt das einen weichen, angenehmen und doch vollen Ton, der bis hin zu kriegerischen Fanfarenklängen reicht.

Wer Horn spielt ist sehr gefragt bei Blasorchestern, Kammermusikgruppen oder in großen Sinfonieorchestern!

Für jüngere Schüler gibt es spezielle kleinere Instrumente, das Einstiegsalter liegt zwischen 7 und 9 Jahren.
Für den Anfängerunterricht verleiht die Musikschule auch ein Waldhorn.

Kleinere Kinder- Hörner kosten 700,00 EUR bis 2.000,00 EUR
Ein "normales" Horn verlangt schon etwas mehr Kraft, nicht nur beim Spielen, sondern auch beim Halten. Kostenpunkt: zwischen 1.000,00 EUR und 2.000,00 EUR.

Aktuelles

  • Es sind derzeit leider keine Einträge in der Datenbank vorhanden.

Information

Der Anfängerunterricht findet in der Regel in kleinen Gruppen statt, Einzelunterricht ist in Absprache mit der Lehrkraft ebenfalls zu Anfang oder später möglich.

Kontakt & Anmeldung

Städt. Musikschule Geislingen
Karlstraße 24
73312 Geislingen
Fon: 07331/24278
Fax: 07331/241278
E-Mail schreiben


Hier können Sie sich anmelden.

Hier geht’s zur Onlineanmeldung