Musikschule Geislingen
 
 

Instrumentonauten

Erforsche die Musik-Galaxien: Unzählige Instrumente, geheimnisvolle Noten, spannende Musik-Stile warten auf Dich!

Ein Kurs für Musik-interessierte Kinder von 6 bis 8 Jahren

Ideal nach der Musikalischen Früherziehung oder SBS

Dieses musikalische Orientierungsjahr bietet den reiselustigen „Instrumentonauten“ einen tollen Mix.

Auf dem Äonenstrahl der Notenlinien reisen wir mit Schallgeschwindigkeit durch spannende Ton-und Klangräume.

 

Verschiedenste Instrumentalplaneten werden angesteuert:

Wer waren deren jeweilige Ur-Einwohner, wer lebt dort heute? Wie sind ihre Eigenarten und welche Sprache sprechen sie? Wir erforschen diese Sprache, hören uns darin ein und machen erste „Sprech-Versuche“ (alle wichtigen Instrumenenten-Fachbereiche werden eingeführt).

Die verborgenen Welten des Rhythmus

…entdecken wir in Wörtern, in der Sprache, im Silbengetümmel (Beat-Boxing), im und mit dem Körper, mit den Füßen im Tanz und mit „space-igen“ Percussionsinstrumenten aus dem Alltag oder eigener Herstellung.

Melodien werden entdeckt:

Wir reisen durch unzählige Klangräume mit den unterschiedlichsten Farben - übermütige, fetzige, lustige und traurige Lieder lernen wir kennen und entdecken, dass so eine Melodie richtig die gute Laune wecken kann und die Langeweile schnell vertreibt.

Die Landkarte in den MusiGalaxien:

Seltsame Zeichen…Striche, Punkte, Schnörkel - was soll das bloß bedeuten? Noten sind wie eine Geheimschrift - du wirst sie entziffern können!

Hoher Besuch – VIP-Gäste an Bord:

Musikschüler und Musiker aus unserer Schule werden uns besuchen und den „Instrumentonauten“ ihr Instrument vorstellen und darüber interessante Geschichten erzählen.

Wir „beamen“ uns mitten hinein ins Tongewühl:

Direkt in der Musikschule werden wir auch den Instrumentalunterricht besuchen. Eine tolle Möglichkeit, um verschiedene Instrumente, Musikschüler und Lehrer kennen zu lernen und zu erfahren, wie „das so ist“ im Musikunterricht.

Wann ist Music-Shuttle-Reisezeit und wo treffen sich die Instrumentonauten?

Wir treffen sich uns an einem Nachmittag in der Musikschule - Details werden noch vereinbart, abhängig von den zeitlichen Möglichkeiten der Teilnehmer. Die Kursdauer beträgt ein Jahr von Oktober bis September. Wenn sich Bedarf an anderen Orten zu anderen Zeiten abzeichnen würde, könnte in Absprache mit einer anderen Lehrkraft ggf. noch ein anderer Kurs entstehen.

Wie viel kostet der Instrumentonauten- Kurs?

Bitte entnehmen Sie den aktuellen Preis den Entgeltrichtlinien (siehe: 7-12er Gruppe, 60’)

Wie viele Instrumentonauten können mitreisen ?

7 bis maximal 12 Teilnehmer.

Was brauchen Instrumentonauten ?

Zunächst nur ein Federmäppchen mit Stiften und eine Mappe, in die man Infos aus dem Unterricht legen kann. Evtl. später auch einmal ein Instrument, das so wie so schon daheim „herumliegt“ – zur genaueren „Untersuchung“.

Die Anmeldung ist erst verbindlich, wenn ein gemeinsamer Termin gefunden wird und der Kurs zustande kommt.