Musikschule Geislingen
 
 

MGA Melodica

Musikalische Grundausbildung mit der Melodica

MGA Melodica

Ein Melodica- Kurs für Erst-Klässler
Ggf. Unterricht vor Ort in den Randstunden

Die Verbindung einer musikalischen Grundausbildung mit dem Instrumental-Kurs Melodica bietet einen hervorragenden Einstieg zum eigenen praktischen musizieren.

Mit der Weckung und Entwicklung ihrer natürlichen musikalischen Begabung und dem systematischen Aufbau musikalischen Wissens werden die Kinder optimal auf den instrumental-Unterricht vorbereitet.

Der in die Musikalische Grundausbildung integrierte Melodica-Unterricht ...

... stellt sicher, dass Rhythmus und Notenschrift bereits im 1. Schuljahr in lebendigen Klang umgesetzt werden. Auf diesem sehr einfach zu handhabenden Instrument können Melodien auch schnell nach Gehör gefunden werden.

Viele traditionelle Kinderlieder...

... beleben und bereichern den Unterricht.

Für Kinder...

... mit oder ohne Erfahrungen aus der musikalischen Früherziehung.

Vorteile der Melodika...

  • Musiktheorie gut darstellbar über Tastenfeld
  • Tastenfeld beim Blasen über Schlauchanschluss auch beim Spielen sichtbar

Wichtige Daten zur Musikalischen Grundausbildung mit der Melodica:

  • Einjähriger Kurs für die 1. Klassen.
  • Teilnehmerzahl: ca. 5 - 8 Kinder
  • Unterrichtsorte: einige Grundschulen im Einzugsgebiet der Musikschule.
    Ebenfalls als Unterrichts- Ort kann das Musikschul-Gebäude in Frage kommen.
  • Unterrichtszeit:
    1 x wöchentlich 45 Minuten,
    möglichst in den Randstunden des Schulunterrichts.
  • Bitte entnehmen Sie den aktuellen Preis den Entgeltrichtlinien
    (siehe: 5-8er Gruppe, 45’)

Für die Melodica: einmalig ca. 19,00 EUR
Für das Schülerbuch: einmalig ca. 16,00 EUR